Im Warenkorb: 0 Artikel
Gesamt 0,00 €
Versand 0,00 €
Summe 0,00 €
 Versandkosten: 9,95 EUR
 
E-Mail:
Passwort:
Eingeloggt bleiben

Versand

Liefer- und Versandbedingungen

Der Versand der Ware erfolgt bei Zahlungsart Vorkasse, d.h. mittels Vorausüberweisung, per Bankeinzug oder per Kreditkartenzahlung innerhalb von 14 Tage nach Eingang des vollständigen Kaufpreises zuzüglich etwaiger Liefer- und Versandkosten bei Firma artvera GmbH & Co. KG. 
Der Versand der Ware erfolgt bei der Zahlung per Rechnung innerhalb von 14 Tage nach Eingang der Bestellung.
 
Sollten die tatsächlichen Lieferzeiten mehr als 14 Tage in Anspruch nehmen, so werden Sie darüber umgehend informiert.
 
Der Kunde versichert, die richtige und vollständige Lieferanschrift hinterlegt zu haben. Sollte es aufgrund schuldhaft fehlerhafter Adressdaten zu zusätzlichen Kosten bei der Versendung kommen -etwa erneut anfallende Versandkosten oder Kosten für Rücklastschriften -, so hat der Kunde diese zu ersetzen.
 
Erwirbt der Kunde in einem engen zeitlichen Zusammenhang mehrere Artikel, besteht die Möglichkeit des einheitlichen Versands, sofern der Kunde dies wünscht; ein Anspruch auf Vornahme eines solchen Versands besteht jedoch nicht.
 

Als Verbraucher sind Sie dazu zwar gesetzlich nicht verpflichtet, aber Sie können uns dennoch helfen, indem Sie bei der Anlieferung auf folgendes besonders achten: 

 

Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort uns gegenüber oder dem Mitarbeiter des Transportdienstleisters der die Artikel anliefert.

Bitte überprüfen Sie:

- die Stückzahl (Anzahl Pakete)

- ob die Folie unbeschädigt ist

- ob die Kartons und die übrige Verpackung unversehrt sind.

 

Sollten Sie feststellen, dass Pakete fehlen oder äußerlich beschädigt sind, dann teilen Sie dies bitte der Transportperson mit und vermerken Sie den Schaden auf dem Frachtbrief.
 

Der Auslieferer wird und muss dies mit seiner Unterschrift bestätigen. 

 

Sollten Sie Beschädigungen feststellen und dies dennoch nicht mitteilen, hat dies keinerlei rechtliche Konsequenz. Sie helfen uns aber sehr bei der Abwicklung von Schäden gegenüber der Spedition/dem Logistiker.
 

Bei eventuellen Rücksendungen der Waren würden Sie uns sehr helfen, wenn Sie uns vorher eine Mail an  senden würden, damit wir Ihnen vorab das Porto für die Rücksendung überweisen können. Die Kosten eines unfrei versendeten Paketes und die dazukommenden Sperrgutkosten übersteigen oft den Wert der eigentlichen Ware. Wir wären Ihnen sehr dankbar, wenn wir diese Kosten vermeiden könnten. Sollten Sie uns vor Rücksendung der Ware nicht kontaktieren, hat dies jedoch keinerlei rechtliche Konsequenz.