Barock & Antik Bilderrahmen
Bestellen Sie Ihren Barockrahmen online - auch nach Maß!

Barock-Bilderrahmen

Barock und Antik Bilderrahmen kaufen

Barockrahmen sind die Prototypen der Bilderrahmen und finden noch heute Einzug in klassischen wie modernen Einrichtungsstilen. Lassen Sie sich von unserer Auswahl an antiken Bilderrahmen und deren ornamentreichen Verzierungen inspirieren und verführen!

Barockrahmen entdecken


Barock-Bilderrahmen.de
Hier finden Sie Barockrahmen in antiker Erscheinung!

Barock Bilderrahmen günstig kaufen

Sie sind auf der Suche nach einem traditionellen und würdevollen Bilderrahmen für Ihr Kunstwerk? Dann stöbern Sie durch unsere Auswahl antiker Barockrahmen! Denn auch unser Herz schlägt für die silbernen und goldenen Barock-Bilderrahmen, die mit ihren üppigen und prunkvoll verzierten Ornamentprofilen Ihr Bildmotiv würdevoll in Szene setzen und damit ein einzigartiges Gesamtkunstwerk erschaffen.

Ob in Standardformaten oder als Barockrahmen nach Maß: Hier finden Sie ganz sicher einen Antikrahmen, den Sie mitunter auch schon recht günstig kaufen können. Überzeugen Sie sich selbst!

Antike Bilderrahmen in Gold & Silber

Barockrahmen sind prunkvolle und ornamentverzierte Bilderrahmen, die in wohlhabenden Häusern und insbesondere Sakralbauten damals wie heute häufig die Bilder sowie Kunstwerke verzierten und majestätisch zur Geltung brachten. Daher sind Antirahmen meistens in den Farben Gold oder Silber zu finden. Hierfür werden barocke Bilderrahmen in der Regel mit Blattgold oder -silber belegt, das Handwerk der Blattvergolder hat hier eine lange Tradition.

Goldene Barockrahmen

Große & kleine Antik-Bilderrahmen

Da die Barockprofile meistens recht ornamentverziert und üppig gestaltet sind, ergibt es sich, dass die Barockleisten überwiegend breiter und massiver als gewöhnliche Bilderrahmen leisten. Daher sind Barockrahmen recht stabil und somit auch ideal für große Formate geeignet. Es gibt auch zierliche, filigrane und fein gearbeitete Antikrahmen, die kleine Bildformate durchaus lieblich in Szene setzen. Ob für große oder kleine Bilder: Bei uns finden Sie sicherlich den passenden Antikrahmen!

Große Barockrahmen

Geschichte barocker Bilderrahmen

Barockrahmen habe Ihren Ursprung natürlich in der Epoche des Barock, die sich kunstgeschichtlich der Renaissance anschließt. Während in der Renaissance die Formen noch klar strukturiert waren, brach die Kunst im Barock zunehmend auf üppige und ausschweifende Formen um. Die Barockzeit lässt sich ungefähr auf die Zeit von 1600 bis 1750 datieren und hat Ihren Ursprung in Italien. Italien ist noch bis heute Ursprungsland der prunkvollen Barockprofile, die dann in ganz Europa und sogar weltweit zu Bilderrahmen weiterverarbeitet werden.

Punkvolle Bilderrahmen fanden zunächst Einzug in Kirchen und bei vermögenden Familien. So wollten sich bspw. die Katholiken auch in einer Art Gegenrevolution durch diese opulenten und goldenen Bilderrahmen von den nüchternen Darstellungen bei den Protestanten abgrenzen. Heute werden antike Barockrahmen überwiegend für klassische Gemälde in Museen genutzt, finden aber auch in ganz vielen klassischen wie modernen Einrichtungen Ihre Liebhaber.

Zu den Barockrahmen

Stilrahmen - München 30x40 cm (Profil 6 cm) | warmes altgold patiniert | Normalglas
Stilrahmen - München (6 cm breit)
Klueber-Gebira 130,70 € *
Barock-Bilderrahmen Pratteln 30x40 cm | altgold verziert, flaemischer Barock | Normalglas
Leiste mit flämischem Muschelfries, einem barockem Reliefornament.
Mittermeier 114,00 € *